TAO Unternehmensberatung

Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) (R) - Coachingmethode für nachhaltiges Selbstmanagement

veranstaltungen
Kategorie
Veranstaltungen & Seminare
Datum
24. Oktober 2024 09:00 - 25. Oktober 2024 17:00
Veranstaltungsort
Seminarhotel Alpenblick, Kirchschlag - 4202 Kirchschlag bei Linz, Österreich
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite
Ansprechpartner
Jürgen Hamader
Unterlagen

Kaleidos-Fortbildung

Inhalte: Menschen brauchen Ziele um zu handeln. Trotzdem fällt es manchmal schwer, diese langfristig umzusetzen und nicht zu alten Verhaltensweisen zurückzukehren. Deshalb ist es besonders bei ganzheitlichen Fragestellungen wie in der Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe wichtig, persönliche Ziele so zu gestalten, dass sie den eigenen Bedürfnissen entsprechen, nachhaltig motivieren und gerichtete Handlungsenergie freisetzen.

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)® bietet sich hier als eine wirkungsvolle Methode an, mit der die Umsetzung solch komplexer Vorhaben möglich wird. Das Selbstmanagementtraining wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt, beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und wird laufend durch wissenschaftliche Studien auf seine Wirkung überprüft.

Lernen Sie das Zürcher Ressourcen Modell in der Praxis und als Methode kennen. In der Selbstanwendung im Rahmen des Seminars nehmen Sie sich bewusst Zeit, um auf Ihre eigenen Ressourcen zu achten, gut mit sich selbst umzugehen und Prioritäten bewusst zu setzen. So bleiben Sie für sich selbst und für Ihr berufliches und privates Umfeld gut mit Energie versorgt. Sie setzen sich mit ihren Bedürfnissen und Kraftquellen auseinander, formulieren ein Ziel, das für Sie persönlich wichtig und bedeutungsvoll ist und leiten davon kleine, wesentliche Schritte ab, die Sie umsetzen möchten.

Gleichzeitig wird durch die Train-the-Trainer-Vorgangsweise immer wieder im Prozess innegehalten und die hinter der Methode liegenden theoretischen und praktischen Ansätze werden erläutert, um den Einsatz in der eigenen Beratungsarbeit zu ermöglichen.

Leitung:
Kristina Sommerauer, MSC, ZRM-Trainerin, Kommunikationstrainerin, Moderatorin und Beraterin für Bürgerbeteiligungsprozesse in Salzburgs Gemeinden (SIR)
Termin: 24. – 25. Oktober 2024
Arbeitszeiten täglich 9:00-17:00 Uhr

Ort:
Seminarhotel Alpenblick, Rohrbach 8, 4202 Kirchschlag
Tel.: 07215/2248 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis:
390 Euro netto / 468 Euro inkl. MWSt
Die Kosten für den Aufenthalt im Seminarhotel (Tagespauschalen) und eine allfällige Übernachtung sind im Veranstaltungspreis nicht enthalten.

Veranstalter und Anmeldung:
KALEIDOS - Arbeitsgemeinschaft für Systemische Supervision und Coaching
4690 Schwanenstadt, Rüstorf 127
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kaleidos.at

 
 

Alle Daten

Veranstaltung: Von 24. Oktober 2024 09:00 bis 25. Oktober 2024 17:00

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Hier können Sie uns über die Zentrale kontaktieren. Wenn Sie uns einzeln erreichen möchten, können Sie das gerne über die Teamseiten.

Telefon eMail

Über uns

Wir stehen für langjährige, interdisziplinäre Erfahrung und fundierte Beratung zur Entwicklung von Menschen und Organisationen.

Dabei ist unser Anspruch höchstes Qualitätsniveau in Hinsicht auf Inhalte und Methodik unserer am Kundennutzen orientierten Beratungsformate.

Newsletter-Versand

Infos zu unserem Newsletter

Unser Newsletter erscheint unregelmäßig drei bis viermal im Jahr.

Er beinhaltet Fachbeiträge, Interviews, Buchtipps und Veranstaltungshinweise und kann jederzeit von Ihnen wieder abbestellt werden.

Dies ermöglicht losen Kontakt mit TAO und bringt höchst relevante Informationen für Organisationen und deren VertreterInnen!

Kontaktadresse

TAO Zentralbüro
Sonnenhang 1
4175 Herzogsdorf

 +43 7232 3102

 +43 699 17775775

 office@tao.co.at

Mo-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr