TAO Unternehmensberatung

TAO-Organisationsberatung

Wo verortet sich die TAO-Beratung?

In unserem interdisziplinären Team prüfen wir jedes Anliegen individuell mit professioneller Neugier, Sorgfalt und vor Hintergrund unserer Kompetenzen. Die erstaunlich vielfältigen Themen- und Problemstellungen an (Organisations–) Beratungsaufträgen, die wir im Laufe der Jahre gemeinsam mit unseren Kundensystemen (in Industrie, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Sozialprofitunternehmungen) erfolgreich bearbeiten durften, lässt uns auf eine breite Palette an verschiedenen erprobten Beratungsdesigns aufbauen, die es bei jedem Auftrag jedoch immer wieder kreativ anzupassen oder neu zu konzipieren gilt.

Bei der Konzeption und Realisierung von Entwicklungsmaßnahmen leiten uns einige handlungsbestimmende Leitlinien und Grundsätze, die nach innen wie nach außen Orientierung geben:

 

"Maßgeschneiderte" Konzeptionen und Settings

Wir betrachten nicht nur jede Person, sondern auch jedes Kundensystem als individuelle Wesenheit mit einer einzigartigen Identität und Kultur, eingebettet in spezielle Rahmenbedingungen und mit spezifischen Bedürfnissen. Davon ausgehend entwickeln wir situativ angepasste, anschlussfähige Beratungsdesigns, in permanenter, enger Koordination und Absprache mit dem jeweiligen Kundensystem. Zumeist entwickeln sich daraus längerfristige, von Vertrauen geprägte Beratungsbeziehungen, in deren Rahmen unsere Ansprechpartner/innen Möglichkeiten vorfinden, die gegebenen Ressourcen und Potentiale erkennen zu können.

Theoriegestütztes Vorgehen

Ausgehend von unserer bis heute intensiven Anbindung an verschiedene Universitäten ist uns eine ernsthafte Beschäftigung mit aktuellen Theorieansätzen selbstverständlich. Wir sind überzeugt davon, dass differenzierte Theoriekenntnis das beste Mittel gegen „Scheuklappen“ darstellt, indem implizite Überzeugungen erkannt, die unmittelbare „Realität“ aktueller Problemsituationen relativiert und schließlich nachvollziehbare Lösungsansätze entwickelt werden können. Dafür stehen uns in der Praxis bewährte, zusammenhangstiftende und wirkungserklärende Modelle zur Verfügung, die einen gelungenen Ausgleich finden zwischen nötiger Reduktion hochkomplexer Zusammenhänge und größtmöglicher Abbildung ebendieser Systemkomplexität. Der bekannte Satz, „es gibt nichts Praktischeres, als eine gute Theorie“, ist uns dabei eine Leitlinie, die unsere Kriterien für die Auswahl unserer Theorienansätze andeutet:

  • sinnstiftender Erklärungswert sowohl für Strukturen wie auch Dynamik von Prozessen;
  • Exaktheit und Präzision, um verwirrende Interpretationsspielräume zu verhindern;
  • Anschlussfähigkeit und „Passung“, um neue Wege zu erschließen.

Nicht nur im Verlauf unserer Seminare sind solcherart ausgewählte Theorieinputs hilfreich, auch im Rahmen der verschiedenen Beratungsprojekte wird damit die kontinuierliche Reflexion professionellen Handelns, die eigene Theorie- und Konzeptentwicklung und das kreative Entwerfen von konkreten Lösungsoptionen im Arbeitsalltag unterstützt.

Prozessorientierung

Unsere personenbezogene und zielorientierte Form der Beratung berücksichtigt die Grundsätze der Prozessberatung, wie sie vor vielen Jahren von Ed Schein vorgestellt wurde. Wichtigstes Prinzip ist dabei die "Hilfe zur Selbsthilfe" und die Überzeugung, dass unsere Kundinnen und Kunden selbst die Potentiale und Kompetenzen für ein differenziertes Problemverständnis, die Entwicklung von "passenden" Lösungen und die funktionierende Umsetzung im Rahmen ihrer spezifischen Systemzusammenhänge mitbringen. Unsere Aufgabe besteht darin, sie bei der „Entdeckung“, Weiterentwicklung und „Freisetzung“ dieser Ressourcen und Potentiale zu unterstützen.

Systemisches Verständnis unserer Beratertätigkeit

Unserer Beratungsarbeit liegt ein ganzheitliches Denkmodell zugrunde, das den jeweils spezifischen Entstehungszusammenhang und die Entwicklungsdynamik von vernetzten Systembedingungen im Rahmen eines Unternehmens zu verstehen hilft. Damit können verschiedene Ansätze identifiziert und konkrete Ausgangspunkte gefunden werden, die eine erfolgreiche Bewältigung von anstehenden Herausforderungen ermöglichen.
In Anwendung des systemischen Ansatzes als basale Erkenntnistheorie (Stichwort: "Denken in Systemen") werden demgemäß sowohl die gesellschaftlichen bzw. institutionellen Rahmenbedingungen der konkreten Berufstätigkeiten einbezogen, als auch durchgängig darauf geachtet, dass die verschiedenen Einflussebenen sozialer Systeme, in ihrer jeweiligen Verschränkung und gegenseitigen Beeinflussung Beachtung finden:

  • die Ebene der beteiligten Personen;
  • die Ebene der Interaktionen und Beziehungen;
  • die Ebene komplexer organisationaler Systeme und ihrer Dynamik;
  • die Ebene technischer Systeme und ökonomischer Zielsetzungen;
  • die Ebene dynamischer Umwelt- und Marktbedingungen.

Anwendung anerkannter Beratungsansätze

Auf Basis unserer verschiedenen Ausbildungen und Ausbildungstätigkeiten in den Bereichen Organisationsberatung, Coaching, Supervision und Psychotherapie werden verschiedene Beratungsansätze in der konkreten Arbeit realisiert:

  • Personzentrierter Ansatz (n. Carl R. Rogers)
  • Systemische Beratungsansätze und Techniken
  • Angewandte Gruppendynamik
  • Ansätze der Bioenergetischen Analyse (n. Alexander Lowen)
  • Prinzipien der Agilität, Selbststeuerung und kollegialen Entscheidungsfindung

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Hier können Sie uns über die Zentrale kontaktieren. Wenn Sie uns einzeln erreichen möchten, können Sie das gerne über die Teamseiten.

Telefon eMail

Über uns

Wir stehen für langjährige, interdisziplinäre Erfahrung und fundierte Beratung zur Entwicklung von Menschen und Organisationen.

Dabei ist unser Anspruch höchstes Qualitätsniveau in Hinsicht auf Inhalte und Methodik unserer am Kundennutzen orientierten Beratungsformate.

Newsletter-Versand

Infos zu unserem Newsletter

Unser Newsletter erscheint unregelmäßig drei bis viermal im Jahr.

Er beinhaltet Fachbeiträge, Interviews, Buchtipps und Veranstaltungshinweise und kann jederzeit von Ihnen wieder abbestellt werden.

Dies ermöglicht losen Kontakt mit TAO und bringt höchst relevante Informationen für Organisationen und deren VertreterInnen!

Kontaktadresse

TAO Zentralbüro
Sonnenhang 1
4175 Herzogsdorf

 +43 7232 3102

 +43 699 1775775

 office@tao.co.at

Mo-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr