Terminkalender

Laterale F√ľhrung 2017 - Transfertag 2
Dienstag, 16. Januar 2018

Bei diesem Seminar handelt es sich um den zweiten Transfertag des Lehrgangs "Laterale F√ľhrung".

Beschreibung des Lehrgangs:

Ziele: Den Teilnehmenden wird eine Lernpartnerschaft und Reflexionsstruktur angeboten, die spezifische ‚Äěf√ľhrungs√§hnliche‚Äú Kompetenzen weiterentwickelt und im Wesentlichen folgende Aspekte umfasst:

  • Reflexion pers√∂nlicher St√§rken und Entwicklungspotenziale in der Kooperation bzw. eigener Durchsetzungsf√§higkeit im Unternehmen
  • Erweiterung des eigenen Handlungsspielraumes in der Organisation (Erh√∂hung des Repertoires an situationsad√§quaten Interventionstechniken, insbesondere f√ľr Konfliktl√∂sung)
  • Erh√∂hung der Bewusstheit √ľber organisations- und funktionsspezifische Rahmenbedingungen und verst√§rktes Erkennen von Chancen zur Beeinflussung
  • Erweiterung pers√∂nlicher Verhandlungskompetenzen
  • Weiterentwicklung der F√§higkeit zu systemischem Denken und Intervenieren (Einbeziehen des Umfeldes, Ber√ľcksichtigen der Organisationskultur, ...)
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion eigener Alltagsprobleme im Kreise Gleichgesinnter und Erarbeitung alternativer Probleml√∂sungsstrategien

Zielgruppen:

  • Mitarbeitende im Unternehmen, die
    • in vernetzten Bez√ľgen Aufgaben zu erledigen haben, bei deren Realisierung sie auf die Kooperation von Kollegen und Kolleginnen angewiesen sind und die dabei
    • √ľber keine formellen Steuerungs- und Sanktionskompetenzen verf√ľgen.
  • Mitarbeitende in Projekt- und Steuerungsgruppen
  • Projektleiter und Projektleiterinnen

Aufbau des Lehrgangs: Der Lehrgang besteht aus einem 3-t√§gigen Startseminar und danach 3 einzelnen Transfertagen √ľber einen Zeitraum von durchschnittlich 6-7 Monaten.

Auschreibung/Detailinfos zum Lehrgang als PDF anzeigen

:

Zur√ľck